Facebook

Seit einigen Monaten bin ich nun also auch ein Teil der großen Facebook-? Äh, was denn, -Familie, -Gemeinschaft, -Gesellschaft? – also auf jeden Fall in dem größten Datensammelverein der Welt. Der jüngste Daten-Skandal hat mein Unbehagen diesem Unternehmen gegenüber eher vergrößert. Privat nutze ich es sehr wenig.

In erster Linie interessiert mich hier aber der Nutzen dieses Dienstes für unsere Bibliothek. Wir haben bereits seit einigen Jahren eine Facebook-Seite, die in erster Linie Informationen über Veranstaltungen postet, sowie aktuelle Einblicke hinter die Kulissen des Bibliotheksalltags gibt.

Facebook eignet sich sehr gut dafür, Informationen, Fotos, Videos schnell und aktuell zu verbreiten, Facebook ist praktisch ein Newsfeed. Die Struktur finde ich übersichtlicher als Twitter, man kann auch größere Datenmengen (ver-)teilen. Über den Messenger kann man auch eine „private Konversation“ mit einzelnen führen, die dann eben nicht von allen gesehen und gelesen werden kann.

Mir stellt sich die Frage: welche Inhalte und wie umfangreich will man über Facebook verbreiten? Kombination mit Weblog scheint mir ideal. Facebook als „Eye-Catcher“, Weblog mit detaillierteren und umfangreicheren Infos.

Auch, wenn Facebook zu Kommentaren einlädt, findet das doch nur in relativ geringem Umfang statt. Meistens bleibt es beim „Like“-Button.

Die Facebook-Start-Seite einzelner Bibliotheken ähnelt oft schon der Homepage, z.B. München oder Wien. Viele Inhalte werden parallel sowohl auf der Homepage als auch bei Facebook veröffentlicht. Das betrifft nicht nur aktuelle Infos sondern auch allgemeine wie z.B. Standorte, Öffnungszeiten etc. Die Münchener Facebook-Seite gefällt mir am besten, wirkt sehr professionell.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s